Southbound Pachyderm – Wikipedia

" Southbound Pachyderm " ist ein Lied von Primus aus ihrem Album Tales from the Punchbowl .

Tracklistung [ edit ]

  1. "Southbound Pachyderm (Radio Edit)" – 4:00
  2. "Wynonas Big Brown Beaver" – 4:24
  3. "Jerry War ein Rennfahrer "- 3:11
  4. " Diese verdammten Blaumann-Tweekers "- 5:18
  5. " Mein Name ist Schlamm "- 4:40

Hintergrund [ bearbeiten [Bearbeiten]]

Die Inspiration für das Lied kam von einem Bild, das CMJ New Music Monthly sagte, Claypool "konnte den Arsch eines Elefanten nicht abschütteln" (19659012). Der Text bezieht sich auf die globale Erwärmung. [2]

Musikvideos [ edit ]

Für das Lied "Southbound Pachyderm" existieren zwei Musikvideos.

Die erste Version war in der CD + Enhanced CD-Version des Albums enthalten, die es einem Computer ermöglichte, auf verbesserte Aspekte des Albums zuzugreifen, nämlich ein Schlepper-Kapitän zu werden, mit dem Sie verschiedene Teile der Punchbowl-Welt erkunden konnten . Das enthaltene Video für Southbound Pachyderm war ein Pastiche aus San Francisco, Elefanten mit Propellern und Flügeln sowie psychedelische Bilder. Es ist derzeit weder online noch online verfügbar.

Das offizielle Musikvideo zu dem Song ist vollständig in Bewegung geraten, und die Band (in Live-Action) erscheint auf Fernsehbildschirmen. In der Stop-Motion-Geschichte werden Elefanten von Wilderern verfolgt, die jedoch im letzten Moment von mehreren Wissenschaftlern gerettet werden. Zum Höhepunkt des Videos flüchten die Wissenschaftler und die Elefanten (zusammen mit einigen Flusspferden) aus ihrem Labor, als die Wilderer auf Befehl ihres Anführers angreifen.

Claypool hatte die Idee für das Video und beinhaltete den regulären Charakter Flouncin 'Fred. [3] Das Video spiegelt Claypools Besorgnis über den Erhaltungsstatus von Dickhäutern wider. [4] He und Raub Shapiro führten das Video gemeinsam. Shapiro hatte zuvor das Video für "Wynonas Big Brown Beaver" produziert. Claypool arbeitete zunächst an Storyboards für das Video, wechselte jedoch zu Schaumskulpturen, als er fand, dass dieses Medium seine Ideen leichter ausdrücken konnte. Raub erstellte dann Storyboards und übergab die Arbeit an Animatoren, die Stop-Motion-Fotografie verwendeten. Animation war langsame Arbeit; Claypool sagte, dass das Studio nur sechs bis zehn Sekunden Filmmaterial pro Tag produzieren könne, und das Video dauerte sechs Wochen. [5]

Claypool verwies den Song später in einem Pinot Noir-Wein namens Purple Pachyderm. [6]

19659003] [ edit ]

Externe Links [ edit ]

Sat, 02 Mar 2019 06:24:13 +00002019-03-02 06:24:13
Southbound Pachyderm – Wikipedia
27402

MachTen – Wikipedia

MachTen
Entwickler Tenon Intersystems
OS-Familie BSD
Neueste Version 4.1.4
Mikrokernel
Lizenz
Lizenz
, proprietär
Offizielle Website MachTen bei Tenon

MachTen ist ein Unix-ähnliches Betriebssystem von Tenon Intersystems. Es basiert auf 4.4BSD und dem Mach-Kernel und verfügt über das X Window System und die GNU-Programmiertools. Es wird nur als klassisches Mac OS-Anwendungsprogramm (in einer virtuellen Maschine) auf Apple Macintosh-Computern ausgeführt.

Die Entwicklung von MachTen begann 1989 und endete 1991 mit der ersten Veröffentlichung. Die für Machin Macsoshes auf 68000-Basis vorgesehene Niederlassung von Professional MachTen endete mit der Veröffentlichung 2.3. Dem Power MachTen-Zweig, der Power Macintosh-kompatibel ist, fehlen einige Funktionen von Professional MachTen (einschließlich echter virtueller und geschützter Speichermodelle), nutzt jedoch den PowerPC-Prozessor voll aus und ist mit Mac OS 9 bis zur endgültigen Version 4.1 kompatibel .4. MachTen wird nicht mehr entwickelt und wird von Mac OS X funktionell abgelöst.

Siehe auch [ edit ]

  • A / UX
  • MacMach
  • Mac OS X

Externe Links [] ].

  • Offizielle Website
  • PowerMutTen-Hacking-Seite von Floodgap